Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Kurslevel und die Entwicklung von Rhythmusgefühl

Die Begriffe "Einsteiger", "Mittelstufe" und "Advanced" sollen eine Orientierung für eine Lernumgebung bieten, in der du mit deiner Begabung, Erfahrung und deinem Lerntempo am besten aufgehoben bist.

Beim Lernen ist es sinnvoll, ein gutes Gleichgewicht zwischen Herausforderung und dem, was leicht zu erreichen ist, zu finden. Da die rhythmische Entwicklung jedoch in erster Linie eine körperliche Erfahrung ist, dauert es manchmal länger, bis sich der Rhythmus im Körper etabliert hat, als wir denken.

In meinen Augen wäre es das falsche Ziel, die nächsthöhere Kursstufe anzustreben, wenn dabei diese Verankerung des rhythmischen Gefühls im Körper auf der Strecke bliebe.

Aus diesem Grund sind die Kursinhalte in einem Kurslevel über mehrere Kursblöcke so gestaltet, dass du auch über einen langen Zeitraum im gleichen Kurslevel Abwechslung findest.

Wenn die Zeit reif ist, kannst du deine Lernumgebung natürlich auch durch den Wechsel in eine andere Kursstufe anpassen.

 

> Zur Kursübersicht